Funken fuer Kids im Museum Logo blau 400Kinder haben das Wort – Amateurfunk hautnah

"Funken für Kids im Museum" und Elektronikbasteln in der Technikwerkstatt für Kinder

20180304 145229 DSC 0098a tbAm Sonntag 4. März hatte das Technikforum regen Zulauf - über 30 Kinder waren mit Ihren Eltern ins Technikforum gekommen und damit der Einladung der Funkamateure der Clubstation DK0ANT und des DARC Ortsvereins Backnang P01 zu "Funken für Kids im Museum" gefolgt. An diesem Nachmittag sollten die Kinder an technische Themen - insbesondere natürlich an das facettenreiche Hobby Amateurfunk - herangeführt und dafür begeistert werden.

Bei der nunmehr 11. Ausgabe der jährlich stattfindenden Aktion nahmen neben dem Technikforum Backnang zeitgleich auch das Rundfunkmuseum Fürth und die Funkjugend Kaufbeuren teil. Letztere hatte in der Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie in Kaufbeuren-Neugablonz Stellung bezogen.

Pünktlich zur Hallenöffnung füllten sich schlagartig die Löt-Arbeitsplätze, das Zimmer des Morseworkshops und die Plätze vor der Clubstation.

 

20180304 152159 IMG 4697a tb 20180304 173322 IMG 4721a1w tb

 

Das Angebot Funkkontakte unter einem Ausbildungsrufzeichen an der Amateurfunk-Clubstation führen zu können wurde rege angenommen. Alle Fragen rund um den Amateurfunkbetrieb wurden von Georg Münch DL3NCR geduldig beantwortet. Wegen starker Störungen auf dem 2m-Band in Fürth konnte zum dortigen Rundfunkmuseum jedoch leider keine Verbindung hergestellt werden.

20180304 141639 DSC 0093 tbRäumlich getrennt im Nebenzimmer wurde von Rüdiger Pickert DF4TX ein Morse-Workshop abgehalten. Spielerisch erfuhren die Kinder in Ansätzen, wie sich etwas das sich anfänglich völlig fremd anhört plötzlich - als Rhythmus erkannt - einen Sinn ergibt und zur eigenen Sprache wird.

 

 

20180304 171308 IMG 4718 tb20180304 171615 IMG 4720 tb

 

20180304 160106 IMG 4705a tbIm Bastelbereich konnten die Kinder einen blinkenden Hasen auf einer Leiterkarte bestücken und löten. Der Förderverein des Technikforums hatte dafür Bausätze in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt. Neben den Funkamateuren standen einige weitere Helfer - insbesondere alle Kursleiter der Technikwerkstatt - den Kids mit Rat und Tat zur Seite. Einige der Eltern unterstützten ihre Jüngsten sogar selbst und waren in ihrer Begeisterung kaum zu bremsen.

„Ich kann jetzt alleine löten!“, freute sich die 14-jährige Antonia. Die 10-jährige Rose arbeitete gekonnt an ihrem Hasen. Sie hatte bereits häufiger gemeinsam mit Ihrem Vater gelötet und konnte die bereitgestellten Baupläne schnell lesen.

 

Die blinkenden Kunstobjekte durften anschließend - nebst einer Urkunde - stolz mit nach Hause genommen werden.

Die Veranstalter danken herzlichst allen Helfern die zum Gelingen der der Aktion beigetragen haben, sowie dem Förderverein Technikforum Backnang e.V. für die großzügige finanzielle Unterstützung.

 

20180304 152809 IMG 4700 tb20180304 152554 IMG 4699a tb

 

20180304 162908 IMG 4710 tbfunken fuer kids 1 tbfunken fuer kids 2 tbfunken fuer kids 3 tbfunken fuer kids 4 tbfunken fuer kids 8a tb

Suchen