Technikwerkstatt für Kinder

Als iCal-Datei herunterladen
Wir bauen ein Drehflugzeug – Für Kinder von 9 - 10 Jahren (Klasse 3 und 4)
Referent: Ewald Mueller
Datum: Freitag, 31. März 2017
Ort: Technikwerkstatt im Technikforum Backnang
 
 

Ewald MuellerEwald MuellerBei diesem Bausatz musste zunächst gebohrt, gesägt, geschmirgelt und geschraubt werden. Anschließend wurde ein kleines Holzflugzeug zusammen geklebt, ein Mini-Elektromotor mit Propeller befestigt und am Ende die Batterie mit Anschlussdrähten montiert. Für den Aufbau des Drehflugzeuges hatte jeder eine PET-Flasche mit Schraubverschluss mitgebracht, worauf ein 0,5 m langen Holzstab drehbar gelagert wurde.

Da viele der Kinder „Wiederholungsbastler“ waren, die bereits an mehreren Kursen teilgenommen hatten, konnten sich die beiden erwachsenen Helfer den Neulingen widmen und ihnen handwerkliche Tipps geben. So waren alle etwa 1 Stunde früher fertig und präsentierten stolz ihr Drehflugzeug.

Nachdem das Werkzeug ordentlich in die Schränke eingeräumt war, die Werkstatt gekehrt und alle Stühle wieder am Platz waren, endete der Kurs unten im Museum in der Nachrichtentechnik. Bei einem Kurzvortrag über die Nachrichtentechnik erlebten die Kinder die rasante Geschichte von der Ortsvermittlung, über Selbstwähltelefone mit Wählscheibe zu den Tastentelefonen unserer Tage.

 

Gefördert durch die Jugendstiftung Baden-Württembergbuergerstiftung backnangDie Kurse der Technikwerkstatt für Kinder werden gefördert durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Bürgerstiftung Backnang.

 

Suchen