Als iCal-Datei herunterladen
Wir bauen einen Blumentopfwächter - Für Kinder von 10 - 12 Jahren
Referent: Horst Wernz
Datum: Freitag, 15. Mai 2020
Ort: Technikwerkstatt im Technikforum Backnang
 
 

Sicher habt ihr oder eure Eltern einige Blumen zuhause. Manchmal vergisst man diese zu gießen und die Blumen werden welk oder vertrocknen. Damit das nicht passiert bauen wir eine Feuchtigkeits-Alarmanlage auf, die meldet, wenn die Blumenerde zu trocken wird. Hierzu werden zwei Messstifte in den zu überwachenden Blumentopf gesteckt, die mit der Alarmanlage über Kabel verbunden sind. Die notwendige Feuchtigkeit für die Pflanze kann an dem Bausatz individuell eingestellt werden. Eine Leuchtdiode meldet dann, wenn es Zeit ist, wieder zu gießen.
Aus einem Bausatz stellen wir mit elektronischen Bauteilen wie Transistoren, Kondensatoren und Widerständen eine kleine batteriebetriebene Feuchtigkeits-Messapparatur her. Die Bauteile der Schaltung werden auf Reißnägel gelötet, die in ein Brettchen gesteckt sind. Dabei lernen die Kinder den Umgang mit einem Lötkolben und verschiedenen Werkzeugen. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Jeder Herstellungsschritt wird ausführlich erklärt.
Die selbstgebaute Feuchtigkeits-Alarmanlage kann am Ende mitgenommen werden und daheim zum Einsatz kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Gefördert durch die Jugendstiftung Baden-Württembergbuergerstiftung backnangDie Kurse der Technikwerkstatt für Kinder werden gefördert durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Bürgerstiftung Backnang.

 

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.