technikforum logoFoerderverein

Kaelbles erster LKW von 1907 als Modell

1500 Arbeitsstunden von 2017 bis 2019 hat Hermann Rösler aus Oberstenfeld in den Nachbau des 1. Kaelble LKW investiert. Als Vorlage gab es nur ein unscharfes Foto. Technische Daten sind unbekannt. Das kleine Wunderwerk läuft mit einem Benzinmotor. Der Erbauer erläutert die technischen Details und setzt das Auto in Gang.

2020, 10:00 Min; Kamera und Schnitt Josef Mesch, Backnang

 

Flash-Prüfung

 

 

 

Exponate Kaelble

Museum-Digital.de / Bereich Maschinenbau
Schnittmodell Kaelble Dieselmotor Typ M 130s-T

Wassergekühlter Reihensechsylinder Dieselmotor mit einem Hubraum von 11,95 Litern. Der Motor war mit einem Turoblader ausgerüstet und leistete 270 PS bei 2100 U/min. Schenkung Hochschule . . .
Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.