Modelle der Extraklasse

So viele interessierte und begeisterte Zuschauer hatte Hermann Rösler Hermann Roesler aus Oberstenfeld nicht erwartet, als er seine Modell-Meisterwerke den Besuchern des Technikforums am 1. Mai 2016 vorführte. Die mehr als sechzig Teilnehmer der Ausfahrt der Bulldog und Schlepperfreunde Württemberg e.V. waren genau das richtige Publikum für eine selbstfahrende Standsäge und einen Steinschredder. Jedes Modell hat seinen Meister etwa 2500 Stunden Arbeit gekostet, die sich über zweieinhalb Jahre erstreckte. Hier wird richtig gesägt und hier werden Steine geschreddert und nach Größe gesiebt. Hermann Rösler hat auch die Motoren selbst gebaut. Sein begeisterter Enkel war der ideale Assistent. Die Beziehung zum Technikforum wurde über einen ehrenamtlichen Experten geknüpft.

 

Flash-Prüfung

 

 

Suchen