Filmarchiv Nachrichtentechnik

In vielen Jahrzehnten industrieller Betätigung im In- und Ausland sind ungezählte Meter Film gedreht worden. Wir stellen Ihnen hier eine Reihe besonders schöner oder gelungener Exemplare vor. Gerne sehen wir uns auch Beiträge an, die Sie — verehrte Gäste auf unserer Homepage — vielleicht noch in Ihren Schränken hüten. Wenn sie von allgemeinem Interesse sind und zu uns passen, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Schätze unsterblich zu machen.


Richtfunk in Tunesien

Ein Abenteuer in der Wüste
 
Amateurfilm, 1960er,  32:20 Min. ohne Tonspur, Autoren ??
 
Welch eine Expedition! In Backnang wird ein geländegängiger LKW mit angehängtem Notstromaggregat ausgerüstet, dazu ein VW Bulli mit dem nötigen privaten Gepäck. Die erfahrenen Spezialisten machen sich auf den Weg nach Tunesien. In Marseille werden die Fahrzeuge mittels Kran in den Bauch eines Frachters versenkt. In Tunis wird ausgeladen.
Ein langer Konvoi mit Hilfskräften begleitet unsere Spezialisten durch die Wüste in die südlichste Ecke des Landes nach Fort Saint. Dort entsteht unter abenteuerlichen Bedingungen eine Richtfunkstrecke. Beim Aufbau der Masten stockt einem der Atem. 

 

Flash-Prüfung


AEG Telefunken in Backnang, Brasilien und Kanada

Ein professionell gedrehter Imagefilm, in dem sehr ausführlich die Aktivitäten des Backnanger Unternehmens in Brasilien und Kanada geschildert werden. Die Heimatstadt kommt dabei nicht zu kurz und manch ein Backnanger mag sich bei den Aufnahmen aus der Innenstadt wiedererkennen. Bemerkenswert sind Filmaufnahmen aus den 1950er Jahren die den damaligen Oberbürgermeister Walter Baumgärtner und den Chef der Telefunken Dependance Dr. Günter Wuckel zeigen. Der weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Maler Oskar Kreibich kommt zu Wort und in der Schmiede Kübler wird ein Pferd beschlagen. Uraufführung Anfang 1975 im Universum Kino zu Backnang!

19 Min; 1974

 

Flash-Prüfung


Von uns aus kann die Zukunft kommen

Der Imagefilm der ANT Nachrichtentechnik GmbH zeigt wie Sprache, Daten und Bilder in aller Welt verfügbar gemacht werden. Die prägenden Produktbereiche Multiplextechnik, Fernmeldekabel, Richtfunk und Raumfahrttechnik werden kurz vorgestellt. Wir sehen längst vergessene Anwendungen wie Bildschirmtext und Funkrufsysteme und bewundern die Monteure und Ingenieure im internationalen Einsatz.

1985, Dauer 19 Min.

 

Flash-Prüfung


Zukunftsweisende Kommunikationstechnik | Bosch Telecom

Ein Imagefilm mit ungewöhnlichen Perspektiven. Ein Elefant hilft beim Bau eines Richtfunkturms, wir schauen in Fernmeldeämter der Deutschen Bundespost, in der Fabrik Offenburg werden Glasfaserkabel hergestellt. Wer erinnert sich noch an Kartentelefone?
Forschungsminister Heinz Riesenhuber schwärmt vom Satellitenfernsehen. Die drei Unternehmen ANT Backnang, Bosch Öffentliche Vermittlungstechnik Eschborn und Teldix Heidelberg formen Bosch Telecom. Forschung, Entwicklung und Produktion sind auf höchstem Niveau.

1992, Dauer 12 Min.

 

Flash-Prüfung


Ein Imagefilm mit ungewöhnlichen Perspektiven. Ein Elefant hilft beim Bau eines Richtfunkturms, wir schauen in Fernmeldeämter der Deutschen Bundespost, in der Fabrik Offenburg werden Glasfaserkabel hergestellt. Wer erinnert sich noch an Kartentelefone?

Forschungsminister Heinz Riesenhuber schwärmt vom Satellitenfernsehen. Die drei Unternehmen ANT Backnang, Bosch Öffentliche Vermittlungstechnik Eschborn und Teldix Heidelberg formen Bosch Telecom. Forschung, Entwicklung und Produktion sind auf höchstem Niveau.

Geschichte der Allmersbacher Antennen

Ein wahres Kleinod dokumentierter Firmengeschichte verdanken wir Hans-Dieter Kühne. Der im Jahre 2013 verstorbene Funkexperte hat in einer wunderbar verfilmten Fotosammlung die Entstehungsgeschichte des Allmersbacher Antennenlabors von Telefunken aufgezeichnet. Die technische Raffinesse des Backnanger Wahrzeichens am Wasserturm ist ebenso Gegenstand der Betrachtung wie spektakuläre Antennen für die Raumfahrt und eine Fülle netter Anekdoten.
Er selbst spricht den Kommentar zu diesem 30 minütigen Video.
Wir danken Frau Bettina Wohlketzetter in Illerrieden für die freundliche Überlassung des Films.

 

Flash-Prüfung


Suchen