technikforum logoFoerderverein

Ausstellung Stuttgarter Strasse bis 2015

Ehemalige Techniksammlung


Filmischer Überblick

2016 (2:42 Min) zusammengestellt von Gerald Jarmuske

 

Flash-Prüfung


Bereiche


Trägerfrequenz- und Multiplextechnik

Aufgabe ist die Mehrfachausnutzung (Bündelung) von Übertragungswegen
TF:  analog bis mehr als 10 000 Kanäle
MX: digital bis 2 Mio Kanäle bei optischer Multiplexbildung

Trägerfrequenzgeräte mit Röhrentechnik
Trägerfrequenzgeräte mit Röhrentechnik
Trägerfrequenzgeräte mit Röhren- und Transistortechnik
Trägerfrequenzgeräte mit Röhren- und Transistortechnik
Trägerfrequenzgeräte BW7R (links) und Multiplexgeräte BW7R (rechts)
Trägerfrequenzgeräte BW7R (links) und Multiplexgeräte BW7R (rechts)
Moderne Multiplexgeräte in ETSI- und 19 Zoll-Bauweise mit PC-Steuerung
Moderne Multiplexgeräte in ETSI- und 19 Zoll-Bauweise mit PC-Steuerung
Analoge Multiplextechnik
Analoge Multiplextechnik
Analoge Multiplextechnik
Analoge Multiplextechnik
Digitale Multiplextechnik
Digitale Multiplextechnik
5-MS1-4-SDH-Multiplextechnik
5-MS1-4-SDH-Multiplextechnik
Digitalsignal-Multiplextechnik
Digitalsignal-Multiplextechnik
Traegerfrequenztechnik
Traegerfrequenztechnik
Richtfunk Stationsmodelle und MX-Komponenten
Richtfunk Stationsmodelle und MX-Komponenten


Richtfunktechnik

Aufgabe ist die Funkübertragung von Signalen; Reichweiten typ. bis 50 km
Kapazität bis rd. 8000 Kanäle, Funkfrequenzen bis 40 GHz

Richtfunkgerät Freda, erstes Telefunken-Gerät zur TV-Signal-Übertragung
Richtfunkgerät Freda, erstes Telefunken-Gerät zur TV-Signal-Übertragung
Telefunken-Richtfunkgeräte Michael und Rudolf, Einsatz vor und während des 2. Weltkriegs
Telefunken-Richtfunkgeräte Michael und Rudolf, Einsatz vor und während des 2. Weltkriegs
Mobile Richtfunkgeräte FM 120/5000 und FM 12/800
Mobile Richtfunkgeräte FM 120/5000 und FM 12/800
Mobile Richtfunkgeräte FM 1000 und CTM 250
Mobile Richtfunkgeräte FM 1000 und CTM 250
Richtfunkgeräte Übertragung von FM-Rundfunkprogrammen in Österreich
Richtfunkgeräte Übertragung von FM-Rundfunkprogrammen in Österreich
Richtfunkgeräte im Frequenzbereich 2 GHz und 4 GHz (Mitte)
Richtfunkgeräte im Frequenzbereich 2 GHz und 4 GHz (Mitte)
Multiplex- und Richtfunkgeräte
Multiplex- und Richtfunkgeräte
Richtfunkgeräte 7 GHz (links) und 6 GHz (rechts)
Richtfunkgeräte 7 GHz (links) und 6 GHz (rechts)
Moderne Richtfunkgeräte mit PC-Steuerung
Moderne Richtfunkgeräte mit PC-Steuerung
Analoge Richtfunk-Technik Freda und Michael
Analoge Richtfunk-Technik Freda und Michael
Analoge Richtfunktechnik FM960-4000
Analoge Richtfunktechnik FM960-4000
Analoge Richtfunktechnik
Analoge Richtfunktechnik
Digitalsignal-Richtfunktechnik
Digitalsignal-Richtfunktechnik
Digitalsignal-Richtfunktechnik
Digitalsignal-Richtfunktechnik
Mobile Richtfunktechnik Michael
Mobile Richtfunktechnik Michael
Mobile Richtfunktechnik - analog und digital
Mobile Richtfunktechnik - analog und digital
Richtfunktechnik - passive Komponenten
Richtfunktechnik - passive Komponenten


Raumfahrttechnik

Aufgabe ist die Funkübertragung von Signalen über Relaisstationen (Satellit) im Orbit;
heute auch optische Übertragung zwischen Satelliten, Kapazität mehrere 100 TV-Kanäle
Funkfrequenzen um 10 GHz

Satellitentechnik und Bodenstationen
Satellitentechnik und Bodenstationen
Raumfahrttechnik
Raumfahrttechnik
Modell Bodenstation und Richtfunkstation
Modell Bodenstation und Richtfunkstation
Raumfahrttechnik
Raumfahrttechnik
Raumfahrttechnik
Raumfahrttechnik


Fernmeldekabelanlagen / Kommunikationssysteme

Aufgabe ist die Übertragung von Schwachstromsignalen über Kupfer- oder Glasfaserkabel;
Eigene Glasfaserkabelfabrik in Offenburg von 1986 bis 1993.
Systeme für Fernwirken, Kryptologie und Netzmanagement runden die Produktpalette ab.

Telefone, Wähler und Vermittlung
Telefone, Wähler und Vermittlung
Lichtwellenleiter und Amateurfunk
Lichtwellenleiter und Amateurfunk
Lichtwellenleiter-Technik
Lichtwellenleiter-Technik
Glasfaser-Spleisstechnik
Glasfaser-Spleisstechnik
Glasfasertechnik
Glasfasertechnik
Übertragung auf Glasfaser
Übertragung auf Glasfaser
Übertragung mit Glasfasertechnik
Übertragung mit Glasfasertechnik
Vermittlungstechnik - Hebdrehwähler
Vermittlungstechnik - Hebdrehwähler

 

Exponate Nachrichtentechnik

Museum-Digital.de / Bereich Nachrichtentechnik
Richtfunkgerät FM 12/800

Das Richtfunksystem FM 12/800 kann 4, 12 oder 24 Sprechkreise und eine Dienstverbindung im Frequenzbereich 610-960 MHz bereitstellen. Das übertragbare Basisband reicht von 0,3 bis 116 . . .
Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.