technikforum logoFoerderverein

Ehrenamtliche Experten des Technikforums

Auf unserer Homepage stoßen Sie immer wieder auf den Begriff des ehrenamtlichen Experten. Diese Ehrenamtlichen haben in jahrzehntelanger Arbeit die Grundlage des Technikforums geschaffen. Ihnen verdanken wir die zahllosen Exponate und ihren tadellosen Restaurierungszustand.

Die Experten entstammen den vier großen Industriezweigen Backnangs. Ihre Aktivitäten drehen sich allgemein um Schwerpunkte wie Nachrichtentechnik, Kfz.-Technik und Maschinenbau sowie Spinnerei und Gerbereiwesen. Auch heute ist ihre Arbeit für den Fortbestand des Technikforums unverzichtbar.

Wenn Sie, verehrte Gäste auf unserer Homepage, Interesse haben, in einem sehr kollegialen Umfeld regelmäßig ehrenamtlich mitzuarbeiten, lassen Sie uns das wissen (Kontaktmaske oder Tel. 07191/894-452). Unsere Abteilungen sind Gerberei, Spinnerei, Motoren und Fahrzeuge von Kaelble und Nachrichtentechnik.

Auch ein Technikforum braucht Nachwuchs!

 

Die hier genannten Experten sind oder waren z.T. jahrelang für die Techniksammlung tätig. Viele sind schon aus dem Leben geschieden, sie haben sich um die Techniksammlung verdient gemacht. Eine sehr aktive Gruppe arbeitet aber nach wie vor an der Perfektionierung unserer Schätze und ihrer Präsentation.

 

 

Altmann, Helmut

Bareiss, Otto W.

Batzel, Theodor

Beutelsbacher, Werner

Bourdon, Walter

Budnik, Norbert

Burgel, Gustav

Busse, Wilhelm

Carls, Lothar

Deckert, Josef

Drauz, Dieter

Eberle, Jörg

Fiorina, Claudio

Fleig, Erich

Freyhardt, Werner

Glasbrenner, Albert

Glasbrenner, Heinz

Glitz, Ekkehard

Götz, Heinrich

Greber, Hermann

Habele, Michael

Hatz, Erich

Häuser, Karl

Hild, Eberhard

Hiller, Fritz

Holtmannspötter, Bernhard

Jarmuske, Gerald

Karau, Arno

Kaufmann, Ernst-W.

Kraft, Werner

Kuebart, Wolfgang

Kummer, Helmut

Kurz, Gotthilf

Lang, Rudolf

Layher, Ingolf

Lechner, Karl

Lieb, Günter

Lier, Hans-Peter

Lochmann, Heinz

v. Lyncker, Joachim

Matti, Wolfgang

Meyer, Detlev

Mölich, Horst

Moser, Thomas

Ochojski, Alois

Parplies, Holger

Pelster, Gerd

Peter, Eugen

Pickert, Rüdiger

Piesch, Gunter

Piesch, Hans

Prutzer, Helmut

Richter, Ernst

Ringhof, Ludwig

Röger, Bernd

Ruckh, Günter

Sanzenbacher, Gerhard

Schaal, Gerhard

Schaal, Volker

Schairer, Christoph

Scharping, Michael

Schaubele, Walter

Schramm, Reinhold

Schust, Richard

Stockhausen, Lothar

Strack, Werner

Thelo, Helge

Tränkle, Manfred

Tuntas, Ismet

Ulmer, Horst

Volpp, Helmut

Wagner, Andreas

Wassermann, Manfred

Werner, Horst

Wildermuth, Werner

Willenbrink, Georg

Windmüller, Horst

Wolf, Peter

Wollenhaupt, Heinz

 

Exponate

Museum-Digital.de / Bereich Maschinenbau
Kaelble Tandem-Straßenwalze Typ 3 WT

Tandem Straßenwalze mit hydraulischem Verdichtungsvibrator. Die freistehende rechte Walzenseite (hinten) erlaubte abstandsloses Arbeiten entlang seitlicher Hindernisse. Die 3 Tonnen . . .
Weiterlesen

Öffnungszeiten

Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag von 9 Uhr bis 12 Uhr
(außer an Feiertagen)

Eintritt frei.
Dienstags sind die ehrenamtlichen Experten vor Ort und geben gerne kurze Erläuterungen zu den Exponaten.

Im ersten Stock ist zudem bis 31. März 2024  die Ausstellung "100 Jahre Rundfunk in Süddeutschland" zu sehen.

Buchung von
Führungen unter Tel. 07191 894-452 bzw.
Hallenbuchung für Veranstaltungen unter Tel. 07191 894-453
oder per E-Mail technikforum@backnang.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.