Filmarchiv Technikforum

Bei uns dreht sich alles um Technik: Maschinen, Geräte, Werkzeuge, Technikexperten und Ingenieure. Vieles ist speziell und lässt sich klar unseren vier großen Industriezweigen zuordnen. Manches ist übergreifend, befasst sich mit dem Forum, der Techniksammlung oder der ganzen Stadt mit ihrem industriellen Umfeld. Hier wollen wir solche filmischen Dokumente für Sie — verehrte Gäste auf unserer Homepage — aufheben. Gerne sehen wir uns auch Beiträge an, die Sie vielleicht noch in Ihren Schränken hüten. Wenn sie von allgemeinem Interesse sind und zu uns passen, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Schätze unsterblich zu machen.

Mit der Drohne im Technikforum

Der Drohnenflug eröffnet interessante Perspektiven auf das große Ganze ebenso wie auf unbekannte Details. Unser Vereinsmitglied und Funkamateur Wolfgang MattiWolfgang Matti DL5TP hat dieses Video an mehreren Tagen des letzten Jahres für alle, die im Corona-Jahr dem Technikforum keinen Besuch abstatten konnten, gedreht. Die teilweise schwierigen Flugmanöver mit der knapp 250g wiegenden Drohne DJI Mini2 ohne GPS-Unterstützung unter dem Hallendach und die Störeinflüsse des Kreisel-Kompasses durch Maschinen und Geräte erfordern einige Erfahrung mit dem komplexen Gerät.

8 Min; 2020; Produzent Wolfgang Matti, Murrhardt

 

Flash-Prüfung


Eindrücke von der Eröffnungsveranstaltung

2016 (30 Min) Videos und Bilder von Gerald JarmuskeGerald Jarmuske

Flash-Prüfung

Weitere Bilder und Informationen zur Eröffnung des Technikforums finden Sie hier


Techniksammlung

In diesem Film kommt nichts zu kurz, nicht die Stadt Backnang mit ihren historischen Winkeln, nicht die einst dominierenden Industriebetriebe  und schon gar nicht die Techniksammlung und ihre ehemaligen Domizile in der Mühl- und der Stuttgarter Straße. Eine besondere Einlage bieten die Herren Manfred Tränkle, Gustav Burgel und Werner Beutelspacher (von rechts) die am Ende sämtliche 11 Strophen des Backnang Liedes singen.

28 Min; 2004; mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Siegeljuergen siegelFritz Hiller, Studio Siegel Backnang

 

Flash-Prüfung


Backnang ... sehen und erleben

Ein wunderbarer Imagefilm in dem alle Vorzüge unserer Stadt zur Geltung kommen. Natürlich kommt auch hier die Techniksammlung nicht zu kurz. Bosch Telecom präsentiert sich als innovatives international tätiges Unternehmen und der 2001 verstorbene Theaterpädagoge Frieder Nögge erinnert uns an seine „Vier Temperamente“.

12 Min; 1997; Produzent Jürgen Siegeljuergen siegelFritz Hiller, Studio Siegel Backnang; alle Rechte bei Stadt Backnang

 

Flash-Prüfung


Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.