technikforum logoFoerderverein


Günter Ruckh

Jahrgang 1942

Günter Ruckh Günter RuckhGünter Ruckh 1a thIngenieur für Nachrichtentechnik hat von 1968 bis 1998 bei AEG Telefunken und Nachfolgeunternehmen gearbeitet. Technischer Vertrieb im Produktbereich Richtfunk hat die längste Zeit sein Berufsleben geprägt. Seit dem Jahr 2000 ist er bei den ehrenamtlichen Experten tätig. Der größte Teil der im Technikforum ausgestellten Richtfunksysteme hat er repariert und betriebsfähig gemacht. Fast ein Jahr lang setzte er seinen Ehrgeiz daran, eine elektromechanische Ortsvermittlungsanlage aus den 1950er Jahren wieder in Gang zu setzen.

Exponate

Museum-Digital.de / Bereich Maschinenbau
Kaelble Stationärmotor AD 15

1 Zylinder Benzinmotor (Nr. 3370) mit 3503 cm³ Hubraum (Bohrung 150 mm, Hub 200 mm) und einer Leistung von 8 PS bei 450 U/min. Der Motor war in der Soldner-Mühle in . . .
Weiterlesen

Öffnungszeiten

Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag von 9 Uhr bis 12 Uhr
(außer an Feiertagen)

Eintritt frei.
Dienstags sind die ehrenamtlichen Experten vor Ort und geben gerne kurze Erläuterungen zu den Exponaten.

Im ersten Stock ist zudem wegen des großen Zuspruchs bis auf Weiteres die Ausstellung "100 Jahre Rundfunk in Süddeutschland" zu sehen.

100 Jahre Rundfunk in Sueddeutschland

Buchung von
Führungen unter Tel. 07191 894-452 bzw.
Hallenbuchung für Veranstaltungen unter Tel. 07191 894-453
oder per E-Mail technikforum@backnang.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.