Erdfunkstelle Raisting

Seit 1964 das Ohr zum Weltraum

Erdfunkstelle RaistingErdfunkstelle RaistingDas kleine oberbayerische Dorf Raisting wurde durch seine Satelliten-Funkstation mit dem
Radom weltweit bekannt. Über die Geschichte dieses Orts führt das Buch zu den Anfängen
der elektrischen Nachrichtenübermittlung und den Herausforderungen der Satellitenübertragung zur ehemals größten Erdfunkstelle der Welt.

Der Leser erfährt von den zu Beginn enormen Schwierigkeiten am Rande des Machbaren
und ihrer genialen Lösung. Beschrieben sind die Einrichtungen in den Antennen und im Zentralgebäude sowie ihre Funktionen.

DER AUTOR

Hermann Martin, studierter Nachrichtentechniker arbeitete als Betriebsleiter in der Erdfunkstelle. Er ist Gründungsmitglied des Fördervereins Industriedenkmal Radom Raisting e.V.

ARTNIM-Verlag: ISBN 978-3-00-071559-4

 

 

 

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.